München

0 Kommentare

München ist die Landeshauptstadt im Freistaat Bayern und zusammen mit Berlin und Hamburg eine der drei größten Städte Deutschlands. In München findet man allerlei Superlative, darunter das Oktoberfest als größtes Volksfest der Welt, das Deutsche Museum oder die Allianz-Arena des FC Bayern München.

Darüber hinaus ist München mit zahlreichen international bekannten Museen, Oper und Theatern führend in Kunst und Kultur. Im Jahr 2008 feierte die bayerische Landeshauptstadt München seinen 850. Geburtstag in seiner langen Geschichte, die im Jahre 1158 begann, als durch den Augsburger Schied das Stadt- und Zollrecht verliehen wurde. Nur ein Jahr zuvor hatte Herzog Heinrich der Löwe die bis dahin wichtigste Brücke über die Isar bei den Föhringer Isarauen zerstört und durch eine neue bei München ersetzt. Fortan verlief eine der wichtigsten Handelstrassen in Süddeutschland und Bayern durch München.

In München findet einmal jährlich im September und Oktober das Oktoberfest statt, das größte Volksfest der Welt. Die sechs großen Münchner Brauereien brauen für die mehr als 6 Millionen Besucher ein besonderes Oktoberfestbier, von dem jedes Jahr rund 7 Millionen Liter in den Festzelten und Biergärten getrunken werden. Davon abgesehen erfreuen einige der schönsten Biergärten der Welt Einheimische und Touristen von nah und fern und von Frühling bis Herbst mit süffigem Münchner Bier.

Wegen seiner vielen Sehenswürdigkeiten in der Stadt und der reizvollen Umgebung ist München eine der beliebtesten Städte in Europa. Eine Sightseeing-Tour durch München beginnt man am besten auf dem Marienplatz, der sich unmittelbar vor dem Münchner Rathaus befindet. Natürlich darf bei einem Spaziergang durch die Altstadt von München auch ein Besuch im Hofbräuhaus nicht fehlen, das sich mit dem Titel “berühmtestes Wirtshaus der Welt” schmücken darf. Typisch für das Münchner Stadtbild sind auch die beiden Türme der Frauenkirche, die jedoch deutlich mehr zu bieten hat.

Schon allein für den Besuch der drei großen Museen in München braucht man mehr als ein Wochenende in der Stadt.

Einen Kommentar hinterlassen